Knieschmerzen - ein häufiges Problem

Das Kniegelenk ist das größte Gelenk des menschlichen Körpers. Da es täglich großen Belastungen ausgesetzt ist, kommt es häufig zu Abnutzungserscheinungen.

Ursachen für akute und chronische Knieschmerzen.

Zu den häufigsten Ursachen für akute Knieschmerzen gehören Unfälle oder Sportverletzungen. Haben Sie Schmerzen im Kniegelenk, die sie auf einen konkreten Vorfall zurückführen können, empfiehlt sich natürlich immer eine ärztliche Abklärung, um größere Schäden auszuschließen.

Und dann können Sie nach der Pech-Regel vorgehen:

  • Pause: Geben Sie ihrem Knie eine entlastende Pause
  • Eis: Kühlung hilft gegen die Schwellung und lindert die Schmerzen
  • Compression: Stabilisieren Sie das Knie mit einem Verband oder eine Bandage
  • Hochlagern: Damit Gewebsflüssigkeit und Entzündungsstoffe schneller abtransportiert werden können, legen Sie das Bein hoch.



Grundsätzlich sollte aber auch immer der ganze Körper untersucht werden. Denn statische Fehlbelastungen sind häufig der Auslöser für Knieschmerzen, besonders, wenn es sich um chronische Beschwerden handelt.


Haben Sie Fragen zum Thema? Wir sind gerne für Sie da.